Sie sind hier:

Beratendes Organ für das öffentliche Beschaffungswesen

-

Die Stadt Biel verfügt über ein unabhängiges Beratungs- und Kontrollorgan für das Beschaffungswesen. Aufgabe dieses aus 5 bis 9 Mitgliedern zusammengesetzte Kompetenzzentrums ist insbesondere, alle vergebenden Stellen der Stadt Biel bei der Anwendung der Bestimmungen über das öffentliche Beschaffungswesen zu unterstützen. Es übt eine überwachende und vorberatende Funktion aus, behandelt grundsätzliche Fragen im Zusammenhang mit Ausschreibungen, gibt Empfehlungen ab, hält Statistiken, sowie eine entsprechende Dokumentation über die Rechtsgrundlagen auf dem Gebiet des öffentlichen Beschaffungswesens auf dem neuesten Stand und analysiert konkrete Fälle.

Dieses Organ entscheidet jedoch nicht über einzelne laufende Geschäfte. Formell fällt die Auftragsvergabe einzig in den Kompetenzbereich der jeweils betroffenen Direktion, der Abteilungen oder Anstalten.

Das beratende Organ ist dem Rechtsdienst der städtischen Baudirektion angegliedert, die dessen Sekretariat besorgt.